Mode für starke Frauen - stilsicher und selbstbewusst

©-jill111 - pixabay.de

Mode für starke Frauen. Heute führen viele Versandhäuser und Modehäuser auch Mode für starke Frauen im Sortiment. Wir geben Ihnen Tipps bei der Auswahl.

Nicht jede Frau ist von Natur aus mit Modelmaßen bedacht, was natürlich auf keinen Fall heißt, dass sich Frauen, die etwas korpulenter sind, sich nicht schick kleiden dürfen. Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters und wenn die starke Frau etwas aus sich macht und sich in ihrer Kleidung und in ihrem Körper wohl fühlt, dann strahlt sie dies auch nach außen aus. Und wenn Frau sich dann an besonderen Anlässen noch in Schale wirft, dann steht dem perfekten Auftritt nichts mehr im Wege.

Sicher, es gehört bei der Wahl der Kleidung auch immer eine Portion Selbstbewusstsein dazu. Aber nur Mut liebe Damen – seien Sie selbstbewusste und starke Frauen. Sie sollten ruhig hin und wieder etwas wagen und dies gilt natürlich auch für die Wahl der Kleidung. Es gilt lediglich Ihre Vorzüge ins rechte Licht zu rücken und Problemzonen gekonnt kaschieren.

Problemzonen kaschieren und Vorzüge betonen

Egal ob schlank oder mollig – jede starke Frau hat Vorzüge, die sie in Szene setzen kann. Und genauso ist es natürlich auch mit den Problemzonen, die mit der Wahl der richtigen Kleidung gekonnt kaschiert werden können.

Starke Frauen greifen daher besser zu fließenden Stoffen und Schnitten, die beispielsweise die Hüften, Bauch oder Oberschenkel umspielen. Dabei sollte Frau natürlich keinesfalls zu übergroßen Modellen greifen.

Wenn Frau über ein schönes Dekolleté verfügt, so sollte sie dieses auch entsprechend mit einem schönen – natürlich nicht übergroßen, Ausschnitt präsentieren.

Die besten Farben und Muster für starke Frauen

Neben der Wahl des Schnittes, spielt natürlich auch die Farb- und Musterwahl eine Rolle. Starke Frauensollten bei großen Mustern und Querstreifen vorsichtiger agieren. Besser wären kleine Details in Form von Knöpfen oder kleinen Prints.

Ideal ist Kleidung in Schwarz, da schwarz gut kaschiert. Wenn Frau hier noch mit ein paar farbigen Accessoires, wie zum Beispiel einer gelben oder roten Kette, einem Gürtel oder passendem Tuch nachhilft, dann wird das Outfit ganz schnell zum stilvollen Blickfang.

Weitere interessante Artikel über Modehäuser & Versandhäuser sowie Mode für Mollige

[one_half]

Modehäuser & Versandhäuser

[/one_half]

[one_half_last]

Mode-Shops für Mollige

[/one_half_last]

 

Über Christian Kalvelage (164 Artikel)
Das bin ich: neugierig und belesen - mit dem Hang zum Blogger. Ich liebe Blogs und die Suche nach interessanten Webseiten. Sie finden mich auch auf Google+.